Hauptmenü

Bleiben Sie in Kontakt!X

Datenschutz
Wir sind gegen Spam! Um Sie auf Ihre Branche abgestimmt mit relevanten Inhalten zu versorgen, möchten wir Sie bitten, uns folgende Informationen zu übermitteln.
Danke für Ihr Vertrauen.

Campanula cochlearifolia

FX

Alpine Breeze Blue

Glockenblume
Art.-Nr. H1230, H1230U
  • RELAUNCH
  • Alpine Schönheit
  • FastraX-Staude
  • Wesentlich früher als andere Vampanula Serien
  • Enges Blühfenster
  • Staude

  • 16-19 Wochen

  • 13 cm

  • 6-7

  • 9-1

  • Sonne

  • Multipille

  • Steingarten, Landschaft

H1230
Merken Weiterempfehlen

Farbvarianten

Kulturanleitung

  • Verwendung: Mehrjährig, einjährig kultivierbar
  • Standort: Sonne
  • Pflanzenhöhe: 13 cm
  • Kulturdauer: 16-19 Wochen
  • Kornablage: Mehrkornablage (5-7 Korn) in Plugs; Direktaussaat im Endtopf möglich
  • Keimbedingung*: 14-21 Tage bei 18-22 °C Lichtkeimer. Substrat vor der Aussaat mit einem Fungizid gegen Umfallkrankheiten abgießen. Aussaat leicht mit Vermiculite abdecken und gleichmäßig feucht halten. Nach Erscheinen der Keimblätter die Temperatur auf 16-18 °C absenken und die Feuchtigkeit reduzieren.
  • Topfen: 8-10 Wochen nach der Aussaat tuffweise in 9-13 cm Topf
  • Substrat: Lockeres, grobfaseriges Staudensubstrat, 1-1,5 kg MND/m³, Fe-Chelat, Spurenelemente, pH-Wert: 5.5-6.0
  • Temperatur: Nach dem Einwurzeln Reduzierung der Temperatur auf 14-16 °C. Lüftungstemperatur: 18-20 °C. Überwinterung ist frostfrei bei 3-5 °C oder im Freiland möglich. Vor der Über winterung im Freiland sollte der Topf gut durch wurzelt sein.
  • Düngung: Niedriger bis mittlerer Nährstoffbedarf. Etwa 2 Wochen nach dem Topfen mit der Nachdüngung eines ausgeglichenen MND (ca. 100-150 mg N/l) beginnen. Bei kalten Temperaturen und sehr feuchtem Substrat verursachen Ammonium-betonte Dünger Wurzelschäden. Vorbeugend gegen Fe-Mangel mit Fe-Chelaten und gegen Mg-Mangel ab und zu mit Bittersalz (0,025 %) düngen.
* Keim-Stadien (von Aussaat bis zur fertigen Jungpflanze)

Stadium 1: Beginnt mit dem Durchtritt der Keimwurzel durch die Testa. Wurzeln berühren das Substrat. Endet mit den voll entwickelten Keimblättern.
Stadium 2: Ausgangspunkt sind die vollentwickelten Keimblätter. Endet mit dem vollentwickelten Primärblatt bzw. -blattpaar.
Stadium 3: Voll entwickeltes Primärblatt bzw. -blattpaar bis zum Zeitpunkt, an dem 80% der Jungpflanzen verkaufsfertig sind.
Stadium 4: Alle Jungpflanzen sind verkaufsfertig und werden abgehärtet. Dieses Stadium dauert ca. 7 Tage.

Die Kulturempfehlungen basieren auf Versuchen unter mittel-europäischen Verhältnissen. Sie sind daher nicht universell übertragbar.

Wir empfehlen auch
  • B4770
    Morning Star
    Armeria maritima
  • M7690
    Filou
    Gypsophila repens